Tattoos – Die Geschichte des Tätowierens

Tattoos - Die Geschichte des Tätowierens

Ob Seeleute, Yakuza, Rocker oder Maori... Bilder, die unter die Haut gehen, hat es seit jeher gegeben. Zahllose Mythen ranken sich um die Vereinigung von Tinte und Fleisch. Früher wurde die Haut mit scharfen Steinen aufgeritzt und mit Asche eingerieben. Heute stechen Tätowierer auf der ganzen Welt. Was vor Jahren schockierend wirkte, ist nun gesellschaftsfähig. Die Dokumentation reist um die Welt und berichtet von tätowierten Mumien, versteckten Freimauercodes und improvisierten Gefängnistätowierungen bis hin zu Schwarzlicht- und Augen-Tattoos mit High-Tech-Maschinen und Spezial-Tinte.

€3.50